Home   arrow  Umweltsimulation
Elektromagn. VerträglichkeitEMV EngineeringUmweltsimulationBrandmeldetechnikElektrische SicherheitWerkstoffprüfungAnsprechpartnerMesse-VeranstaltungenKarriere

Sprechen Sie uns an:
+49 (0)7947 / 9150-0

Newsletter

Wenn Sie unseren
Newsletter abonnieren
möchten, mit dem wir
Sie u.a. über unser
Seminarangebot
informieren, können Sie
dies hier tun. Er
erscheint alle 4 bis 6
Wochen.

 
 

Umweltsimulation

Drucken E-Mail

In unserem modern ausgestatteten Labor für Umweltsimulation führen wir Prüfungen nach internationalen Standards und nach OEM-Spezifikationen durch und unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer Produkte.

Als zuverlässiger und kompetenter Partner unserer Kunden decken wir dabei die Bereiche Automotive, Brandmeldetechnik, Industrie, Bahn, IT und Schifffahrt komplett ab. Sie erhalten einzelne Prüfungen bis hin zu kompletten Validierungen.

Unser Labor für Umweltsimulation bietet Ihnen ein breites Spektrum an mechanischen, klimatischen und korrosiven Prüfungen. Nachfolgend einige Beispiele unserer Möglichkeiten:

  • Vibration und mechanischer Schock einschließlich Klimaüberlagerung
  • Klimaprüfungen  -70°C bis +300°C
  • Korrosionsprüfungen mit Salznebel und Schadgasen
  • Chemische Beständigkeit / Medienbeständigkeit z.B. nach ISO 16750-5
  • Sonnensimulation z.B. nach DIN 75220 und EN 60068-2-5
  • Schwallwasser und Eiswassertauchprüfung
  • Temperaturschock in Luft und in Flüssigkeiten
  • IP-Schutzart nach EN 60529, ISO 20653
  • Betauungsprüfung (K-15 aus LV 124)
  • Brennbarkeitsprüfung z.B. nach FMVSS 320 und EN 60695-2-10

Für alle genannten Normen und viele weitere sind wir akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025. (www.dakks.de; Reg.- Nr.: D-PL-12091-01-00).

Nähere Informationen über die Vielzahl unsere Prüfplätze inkl. der
Anlagenparameter und eine Auswahl möglicher Prüfnormen, haben wir Ihnen hier zusammengestellt.